Bildschirminhalt verstecken/sperren

Manche Spiele haben eine so genannte "Boss"-Taste. Die Idee: Betritt der Chef den Raum, reicht ein schneller Tastendruck, schon verschwindet das Spiel lautlos im Hintergrund. Statt dessen erscheint eine unverdächtige Arbeitsumgebung auf dem Bildschirm. Nicht wenige wünschen sich eine solche Funktion auch für den normalen Arbeitsalltag. Nicht etwa, um Spiele zu verstecken, sondern um in geeigneten Momenten schnell und unkompliziert den aktuellen Bildschirminhalt zu verbergen. Denn oft sind bei der Arbeit sensible Daten zu sehen, die nicht jeden etwas angehen.

Es gibt eine ganz simple und vor allem schnelle Tastenkombination, die vor neugierigen Blicken schützt. Am schnellsten lässt sich der Bildschirminhalt mit der Tastenkombination [Windows-Taste][L] verstecken. Der Inhalt des Desktops verschwindet komplett, statt dessen erscheint der Windows-Anmeldebildschirm. Vom Desktop ist nichts mehr zu sehen. Doch im Hintergrund bleiben alle Programme und Dateien weiterhin geöffnet. Ein Mausklick auf den eigenen Kontonamen genügt, schon lassen sich Programme und Daten weiter verwenden.