Keine Schreibrechte auf LO-Dateien im Netzwerk

Frage

Die org6-Dateien liegen auf einem Netzlaufwerk und wir arbeiten mit verschiedenen BS bei den Clients. Bei manchen Arbeitsplätzen kann man in die LO-Dateien nicht mehr schreiben und auch das Schreibrecht in aufgenommenen Registern funktioniert nicht mehr, wenn die entsprechende OR6-Datei auf einem Netzwerkpfad liegt.

Gibt es hierfür eine Erklärung?

Antwort

Das muss an der Netzwerkkonfiguration liegen.

Wir arbeiten hier ebenfalls mit verschiedenen BS-Clients (XP,7 und 8) und Alle können lesend und schreibend auf die LO-Dateien im Netzwerk zugreifen. Es könnte an falsch konfigurierten oplocks oder am Filecaching, was oft zur Sperrung der Schreibrechte führt, liegen.

Siehe auch: Wichtige Hinweise zur Netzwerkkonfiguration

Ich würde das Netzwerk mal auf Minimal-Konfiguration setzen, schauen, ob es dann funktioniert und dann Stück für Stück wieder hoch konfigurieren.